Abt. 2.2 | Weiterbildungsgang Sozialmanagement

Aufbaubildungsgang Sozialmanagement

Zunehmend werden Leitungsstellen nur noch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation oder einem Hochschulabschluss verfügen. Aus diesem Grund bietet die EHKS unter dem Motto "Leiten im Dialog" den kostenfreien Aufbaubildungsgang Sozialmanagement an. In diesem anderthalbjährigen berufsbegleitenden Aufbaubildungsgang werden pädagogische Fachkräfte gezielt auf Leitungsaufgaben in Kindertagesstätten und anderen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern vorbereitet.

Aspekte des Teammanagements und der Gesprächsführung für Leitungskräfte stellen einen besonderen Schwerpunkt dar. Darüber hinaus werden Grundlagen in Organisationsentwicklung, Betriebswirtschaft, Recht und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt.

Ihr Vorteil

  • Staatlich anerkannter Abschluss (Staatlich geprüfte Leitungsfachkraft für Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe)
  • berufsbegleitend
  • keine Teilnahmegebühr

Inhalte

Sie sind Fachkraft im sozialpädagogischen oder pflegerischen Berufsfeld? Sie arbeiten in Leitungsverantwortung oder streben eine Leitungsaufgabe an? Unser Aufbaubildungsgang Sozialmanagement richtet sich an fertig ausgebildete pädagogische Fachkräfte (z.B. Erzieherinnen und Erzieher, Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger, Kindheitspädagoginnen und -pädagogen, Heilpädagoginnen und -pädagogen) mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung, die Leitungsverantwortung anstreben oder bereits Leitungserfahrung haben.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie

  • Ihre Führungskompetenz entwickeln,
  • Ihr Team ziel- und mitarbeiterinnenorientiert leiten,
  • Gespräche mit MitarbeiterInnen und Eltern wirksam führen,
  • Konflikte konstruktiv lösen,
  • Arbeitsabläufe optimal gestalten,
  • mit Trägern sicher verhandeln und
  • einen klareren Blick für betriebswirtschaftliche und rechtliche Sachverhalte entwickeln möchten.

Wir bieten Ihnen einen Aufbaubildungsgang mit den folgendenden Inhalten:

  • Gesprächsführung und Beratung
  • Führen und Leiten in Non-Profit Organisationen
  • Personal- und Teamentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen / Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechtliche Grundlagen

Die Inhalte des Aufbaubildunugsgangs sind den vier Lernbereichen Führen und Leiten, Organisatorische und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Teammanagement und Teamentwicklung sowie Kommunikation und Beratung zugeordnet.

Hier finden sie eine Darstellung als Bild.

Organisation

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu Eingangsvoraussetzungen, zu Kosten, Umfang und Abschluss sowie zu den Unterrichtstagen und -zeiten des Aufbaubildungsgangs Sozialmanagement. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie zu den Öffnungszeiten gerne unser Büro am Standort Bachstraße. Am Standort Bachstraße findet in der Regel auch der Unterricht statt.

Termine

Hier finden Sie für die aktuellen Jahrgänge des Bildungsgangs die bereits festgelegten Termine. Angegeben ist jeweils das Jahr, in dem der Bildungsgang startet bzw. gestartet ist. Der jüngste Jahrgang ist oben, ältere finden sich weiter unten auf dieser Seite. Achtung! Änderungen sind möglich. Alle Angaben sind unter Vorbehalt veröffentlicht. 

Vorausgesetzt werden ein Fachschulabschluss in einem psychosozialen Beruf und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung; außerdem muss ein Arbeitsplatz oder Praktikumsplatz nachgewiesen werden.

Anmeldung sind jeweils bis zum 28. bzw. 29. Februar des Jahres möglich. Nutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular. Später eingehende Bewerbungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Zusammen mit dem Anmeldeformular senden Sie uns bitte

  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Passfoto
  • Ausbildungszeugnisse
  • Arbeitsbescheinigung des aktuellen Arbeitgebers
  • Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • ggf. Weiterbildungszertifikat(e)
  • Falls bereits Leitungstätigkeit ausgeübt wird, bitte das entsprechende Formblatt ausfüllen und der Bewerbung beilegen!

Es fällt mit Ausnahme eines Sachkostenbeitrags in Höhe von ca. 20 EUR pro Semester keine Teilnahmegebühr an. Kosten für Bücher, Exkursionen, etc. sind allerdings von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu tragen. Für externe Unterbringung an einzelnen Seminartagen können nach Absprache zusätzliche Verpflegungskosten anfallen.

Der Aufbaubildungsgang Sozialmanagement an der Elly-Heuss-Knapp-Schule ist auf drei Semester angelegt und umfasst insgesamt 600 Stunden, die berufsbegleitend zu absolvieren sind.

Das Weiterbildungsangebot schließt mit einer Abschlussprüfung zur "Staatlich geprüften Leitungsfachkraft für Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe" ab. Diese Prüfung wird in Form einer schriftlich dokumentierten Projektarbeit abgelegt, die inhaltlich im Zusammenhang mit den Ausbildungsinhalten steht.

In den ersten beiden Semestern findet der Unterricht wie folgt statt:

  • an zwei Nachmittagen pro Woche (jeweils 15.15-18.30 Uhr)
    • Für Bildungsgänge, die in geraden Jahren (2018, 2020 usw.) starten, sind die Unterrichtstage Dienstag und Donnerstag.
    • Für Bildungsgänge, die in ungeraden Jahren (2019, 2021 usw.) starten, sind die Unterrichtstage Montag und Mittwoch.
  • zusätzlich fünf Tage Blockunterricht (8.00-15.00 Uhr, wird als Bildungsurlaub anerkannt) und
  • zwei Wochenenden (Freitag/Samstag/Sonntag)

Im dritten Semester:

  • fünf Tage Blockunterricht (8.00-15.00, als Bildungsurlaub),
  • drei Wochenenden (Freitag/Samstag/Sonntag)

Daneben finden begleitende Einzelcoachings durch die DozentInnen der Weiterbildung statt.

Grundsätzlich gilt die Schulferienregelung des Landes Schleswig-Holstein.

Reguläre Unterrichtstage: Dienstag und Donnerstag, jeweils von 15.15 bis 18.30 Uhr.
Blockwochenenden: Freitag: 15.15 bis 18.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag 09.00 bis 16.00 Uhr
Blockwochen: täglich von 08.00 bis 15.00 Uhr. Die Blockwochen sind als Bildungsurlaub anerkannt.

31. Januar 2023: Einschulung
18./19. Februar 2023: Einführungswochenende
08. bis 12. Mai 2023: Blockwoche: Führen und Leiten, Lösungsorientierte Beratung
06. bis 08. Oktober 2023: Blockwochenende: Büroorganisation, Moderation
02. bis 04. Februar 2024: Blockwochenende: Stressmanagement
25. bis 28. März 2024: Blockwoche: Teamentwicklung
14. bis 16. Juni 2024: Blockwochenende: Abschlusswochenende mit Projektpräsentationen
16. Juli 2024: Verabschiedung

Reguläre Unterrichtstage: Montag und Mittwoch, jeweils von 15.15 bis 18.30 Uhr.
Blockwochenenden: Freitag: 15.15 bis 18.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag 09.00 bis 16.00 Uhr
Blockwochen: täglich von 08.00 bis 15.00 Uhr. Die Blockwochen sind als Bildungsurlaub anerkannt.

28. August 2023: Einschulung
02./03. September 2023: Einführungswochenende
13. bis 17. November 2023: Blockwoche
08. bis 10. März 2024: Blockwochenende
13. bis 15. September 2024: Blockwochenende
30. Sep. bis 04. Okt. 2024: Blockwoche
22. bis 24. November 2024: Blockwochenende
31. Jan. bis 02. Feb. 2025: Blockwochenende: Abschlusswochenende mit Projektpräsentationen
07. März 2025: Verabschiedung

Reguläre Unterrichtstage: Dienstag und Donnerstag, jeweils von 15.15 bis 18.30 Uhr.
Blockwochenenden: Freitag: 15.15 bis 18.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag 09.00 bis 16.00 Uhr
Blockwochen: täglich von 08.00 bis 15.00 Uhr. Die Blockwochen sind als Bildungsurlaub anerkannt.
 
11.07.2023: Informationsveranstaltung
03.09.2024: Einschulung
07./08.09.2024: Einführungswochenende
11.-15.11.2024: Blockwoche
14.-16.03.2025: Blockwochenende
26.09.-28.09.2025: Blockwochenende
13.10.-18.10.2025: Blockwoche
21.11.-23.11.2025: Blockwochenende
30.01.-01.02.2026: Projektpräsentationen
06.03.2026: Verabschiedung

Anmeldung

Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und geben Sie ihn mit Ihren Unterlagen im Schulbüro der Elly-Heuss-Knapp-Schule Neumünster ab. Dem Anmeldeformular sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • ein tabellarischer Lebenslauf,
  • ein Lichtbild,
  • eine beglaubigte Kopie des letzten Schulabschlusszeugnisses bzw. Halbjahreszeugnisses.

Kontakt

Bachstraße

Elly-Heuss-Knapp-Schule
Bachstraße 32
24534 Neumünster

Kontakt

Telefon: (04321) 942-4850
Telefax: (04321) 942-4849
E-Mail: info@ehks-nms.de